24.Tag

Posted by on 26. September 2011

24.Tag
Aufwachen in Essaouira im Riad Balladin ist ein Träumchen. Nach einem sehr guten Frühstück empfiehl uns Nicole die beste Werkstatt der Stadt und den coolsten Surfstrand. Also bewegten wir die lädierte Zwickmühle zu Sahid, der auf Anhieb ein Superkerl zu sein schien. Er meinte, dass der Pinin ein paar Stunden hier bleiben müsste. Also fuhren wir zum Surfstrand und sahen uns noch mal die leicht zickende Triumph Tiger an. Irgendwas stimmt nicht, wir tippen auf die Luftzufuhr. Wir entdeckten am Strand die surfbar an dem man auch kitematerial leihen kann. Morgen gibt’s Wind, wir werden sehen 😉 Dann ging’s wieder zurück nach Essaouira. Marek wurde wieder die Stoffhelm- Tarnmütze übergezogen, was hier offensichtlich völlig übertrieben ist. Denn Kotte hat den Restaurantbesitzer auch ohne Helm mitgenommen und es hat in den ca. 5 Polizeikontrollen niemanden interessiert. Zurück bei Sahid erlebten wir unser grünes Wunder. Der Auspuff des Pinins wurde mindestens 5 mal geschweisst und war leise wie ein Kleinwagen. Ausserdem haben wir das Auto fast nicht wiedererkannt, denn es sieht wieder aus wie neu, so wie wir es aus Schwedt abgeholt haben. Die Jungs und Sahid haben das Auto unglaublich geputzt. Wir gaben 20% Trinkgeld und alle waren überglücklich. Um den Triumph zu feiern suchten wir den einzigen Alkoholladen in einer üblen Ecke der Stadt auf. Wir haben um ersten mal Klebstoffschnüffler, sehr aggressive und dichte Leute gesehen. Ziemlich übel. Aber jetzt haben wir haben wir unter gefühlter Beschaffungskriminalität unsere Beute in’s Riad geschleppt und geniessen den lauen Abend auf der Dachterasse. Unten noch das abfotografierte Beweismaterial von gestern.

20110926-110243.jpg

http://www.jenseitsvomasphalt.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/technorati_16.png http://www.jenseitsvomasphalt.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/google_16.png http://www.jenseitsvomasphalt.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/myspace_16.png http://www.jenseitsvomasphalt.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/facebook_16.png http://www.jenseitsvomasphalt.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/twitter_16.png

2 Responses to 24.Tag

  1. timmi -alt

    Es ist wichtiger die Möglichkeiten des Lebens im Auge zu haben als die gefahren.
    Ihr seid Prachtkerle. vlg. timmi- alt

  2. Wolfgang

    Roman;

    Deine Tiger wurde ich aber nur im Notfall den Improvisationskünsten Deiner Mitreisenden oder nordafrikanischer Mechaniker aussetzen.

    Die zickt sich auch wieder nach hause…

    Wolfgang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *