26.Tag

Posted by on 27. September 2011

Der heutige Tag war wieder mal sehr anstrengend. Mops & Marek gaben sich der Faulheit im Haman hin. Ihn wurde wohl die Haut abgezogen und dann wurden die Muskeln und Knochen wieder in die passende Position massiert. Danach gabs die letzte Ölung. Kotte und Basti versuchten sich im Kitesurfen. Basti hat seit dem letzten Kiten erfolgreich nix dazu gelernt, da in der Bucht von Essaouira große Kabbelwellen ihr Unwesen trieben. Kotte durfte umsonst kiten, denn er täuschte Unwissenheit vor. Nennen wir es: die Kite-Kamel-Trophy. Morgen werden die Moppeds aus der Zweirad- und mobilen Küchengarage befreit und es geht zum ersten mal wieder nordwärts Richtung Heimat. Und wir haben die ersten tierischen Unfallverursacher entdeckt.

20110927-115528.jpg

20110927-115601.jpg

http://www.jenseitsvomasphalt.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/technorati_16.png http://www.jenseitsvomasphalt.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/google_16.png http://www.jenseitsvomasphalt.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/myspace_16.png http://www.jenseitsvomasphalt.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/facebook_16.png http://www.jenseitsvomasphalt.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/twitter_16.png

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *