34.Tag

Posted by on 5. Oktober 2011

Also: 3 Fahrer, 3 lädierte Fahrzeuge und 3 Tage um 2000 km nach Berlin zu kommen!
Fangen wir mit einer Ansage an: 800km, gut genauer 798 haben wir heute mit Tempo 100 zurückgelegt und haben jetzt Respekt vor jedem Trucker. Gut, die können im Gegensatz zu uns essen, trinken und im besten Fall noch Zeitung lesen. Wir sind von den Pyrinäen vor Barcelona bis in die Alpen nach Aix-les-Bains gefahren. Beim 2. Tankstopp bei Montpellier wurde es wärmer und deswegen Mareks Getriebeöl dünnflüssiger. Hoffentlich lag es daran, dass es unter Mareks Auto nur so tropfte, aua. Aber wir mussten weiterfahren und hoffen das die Worte der spanischen Mitsubishimechaniker in Gottes Gehörgang landen. Inschallah! Gegen 8 gab es ein wundervolles Abendbrot an der Autobahn mit Ziegencamembert, Zungensalami und Lungenhachė auf Baguette aus dem Elf-Feinkostladen. Und jetzt sitzen wir in einer Vintage und während sich Kotte im feinsten französisch die edelsten Weine ordert, outen sich Marek und Basti als deutsche Biersomeliers die auf englisch Bier bestellen.
PS zum Unterbodenfoto: Alles was schwarz ist, ist Öl. Deshalb setzen wir nachher die Zwickmühle im Casino auf schwarz!

20111005-115410.jpg

20111005-115514.jpg

20111005-115527.jpg

http://www.jenseitsvomasphalt.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/technorati_16.png http://www.jenseitsvomasphalt.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/google_16.png http://www.jenseitsvomasphalt.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/myspace_16.png http://www.jenseitsvomasphalt.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/facebook_16.png http://www.jenseitsvomasphalt.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/twitter_16.png

One Response to 34.Tag

  1. Falk

    Solange es tropft ist Öl drin.
    Party On Jungs!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *